Pummelelfen zu Gast im Balkhauser Kotten

Der Balkhauser Kotten, ein historischer Schleifkotten mit Wasserrad an der Wupper hatte uns eingeladen und wir sind gerne erschienen.



Auch wenn es für uns mal ein ganz neues Erlebnis war in einem Museum zu singen, passte es ganz wunderbar.



Foto Merlin Fotographicus

Mit Unterstützung von Margolias Mann haben wir zwei musikalische Blöcke a 12 Liedern gespielt. Es gab unsere eigenen Lieder genauso wie altbekannte Volkslieder. Bei "Hoch auf dem gelben Wagen" wurde eifrig mitgesungen. 


Foto Merlin Fotographicus

Erfreulicherweise war der Kotten bis auf den letzten Platz gefüllt. Unter dem Publikum gab es auch die einen oder anderen Gewandeten.


Foto Merlin Fotographicus

Als kleine Überraschung haben wir auch noch zwei Solinger Sagen vorgetragen, die sehr interessiert aufgenommen wurden.

Und unsere kleinen Mitspieler Siegfried und Hildegard mischten auch kräftig mit und verabschiedeten sich artig vom Publikum.


 
Foto Lux Homini

Alles in Allem ein wunderbarer Tag in einem wunderbaren Ambiente. Wer mehr über den Balkhauser Kotten wissen möchte, einfach hier klicken.