Tag des offenen Denkmals - Dortmund Huckarde

Rund um die Urbanus-Kirche
Mittelaltermarkt
Dortmund-Huckarde

Seit 5 Jahren gibt es rund um die Urbanus-Kirche in DO-Huckarde
am Tag des offenen Denkmals
einen kleinen aber feinen Mittelaltermarkt.

Seit Anbeginn hat Triskehle dort aufgespielt. Dieses Jahr, nach der Auflösung von Triskehle, zum ersten Mal wir Pummelelfen.


Rechts außen die Pummelelfen mit Eleyne der Harfnerin,
3. von links Bruder Georg von Tremonia, der Vater des Marktes

Diesmal spielte das Wetter mit und es waren zwei ganz wunderbare Markttage.

 

Wie immer trafen wir wieder total nette Leute. Diesmal sind besonders zu erwähnen die 3 von 5 Spielleute der Band Infernus Luctus, mit denen wir echt viel Spaß hatten. Und natürlich "unsere" Marianne, die wieder voller Lebensfreude getanzt und gesungen hat.

Getanzt haben aber nicht nur die Menschen, wie folgendes Bild zeigt.




Der mit der Ziege tanzt ist links Karsten zu Wanthoff

Zum Abschluss noch ein paar Marktimpressionen.
Alle Fotos von Lux Homini

 
                
            


 
       

Und noch ein Blick in die Presse: