KGS Goldstraße Duisburg Schulfest Projektwoche

Nicht nur in Seniorenheimen sind wir immer gerne, auch in Schulen, Kindergärten oder dem Kinderhospiz Burgholz singen und spielen wir gerne für und mit den Kindern.

Besonders viel Spaß hatten wir am letzten Maiwochenende in Duisburg in der katholischen Grundschule Goldstraße. Freitags waren wir, leider ohne unsere liebe Liese, im Rahmen der Mittelalterprojektwoche schon dort. Wir haben mit den Kindern 3 mittelalterliche Tänze geübt, die Samstag im Rahmen der Schulfests aufgeführt werden sollten.

 



Danach haben wir den Kindern Rede und Antwort gestanden. Sie hatten eine Menge Fragen, nicht nur zum Mittelalter. Zwischendurch haben wir dann auch ein paar Lieder vorgestellt.




 

Das Schulfest war super organisiert. Viele unserer Mittelalterfreunde waren auch dort und es war fast wie ein Vortreffen für Mengede. Die Spielleut Thekensänger begleiteten einen Gaukleract und Tandaniel war als Herold und Geschichtenweber wieder großartig. Aber auch Ingolf der Templer, Ulrike mit ihren Peus oder auch Fredl und Dincer mit ihrer Handwerkskunst zeigten was sie können. 





Wir sind auf jeden Fall begeistert und mit einer Menge positivem Feedback wieder nach Hause gefahren.

Der Duisburger Lokalfernsehsender Studio 47hat auch einen netten Bericht gebracht.

https://www.youtube.com/watch?v=gzjqs6vtWPc


Alle Fotos wurden uns von der Schulleitung Frau N. Larisch zur Verfügung gestellt.